Neues Steckenpferd: Berlinwebkalender.de

Berlin Web Kalender Logo. Alle Rechte vorbehalten.
Berlin Web Kalender Logo. Alle Rechte vorbehalten.

Bis vor kurzem gab es auf der Seiten http://www.berlinwebweek.de einen Kalender mit Web und Startup Terminen in Berlin. Ich hatte einen Zugang und habe immer fleißig eingetragen. Jetzt ist die Seite nur noch für die Veranstaltung “Berlin Web Week” da, die in der Woche stattfindet, in der die re:publika über Berlin herein bricht.

Schade, schade, dachte ich. Und selbst ist der Mann, dachte ich auch noch. Schwuppdiwupp war die Domain http://www.berlinwebkalender.de reserviert, ein Logo entworfen, ein Blog aufgesetzt, Plugins wurden gesichtet, Accounts auf Twitter, Facebook, Google+ und LinkedIn eingerichtet und dann pflügte ich durch’s Web auf der Suche nach interessanten Veranstaltungen.

Was soll ich sagen: In einer Woche gibt es in Berlin so viele entsprechende Veranstaltungen, dass ich diesen Satz ein bisschen länger machen musste, um alle Termine unterzubringen.

Da ich es nicht allein schaffen kann, habe ich für jeden da draußen die Möglichkeit eingerichtet, selbst Termine hochzuladen.

Die Termine kann man sich auf der Website ansehen, in den genannten Sozialen Netzwerken, man kann  den Berlin Web Kalender Newsletter abonnieren, der die Termine einmal in der Woche schickt, oder man integriert den iCal-Feed in seinen Kalender oder seine eigene Website.

Ich habe noch ein paar Ideen und bin für Vorschläge offen: ed.rednelakbewnilrebnull@stneve

Letztendlich mache ich das aber für mich selbst. Ich will einfach nur wissen, wo meine lieben Nerds sind.

Kommentar verfassen