Mein Konferenzplan für die #Wikimania 2013 in Hongkong

Mein Konferenzplan für die #Wikimania 2013 in Hongkong

Wikimania 2013 T-Shirt. Foto: Sebastian Wallroth, <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/">CC-BY-3.0</a>

Wikimania 2013 T‑Shirt. Foto: Sebastian Wallroth, CC-BY3.0

Heute war der ers­te Tag des DevCamps im Vorfeld der Wikimania 2013 in Hongkong. Am Vormittag habe ich meh­re­re Personen getrof­fen, die ich ande­ren Wikimedia-Veranstaltungen kann­te und mich über etli­che inter­es­san­te Themen unter­hal­ten. Beim DevCamp habe ich auch ein paar neue Leute ken­nen gelernt und einen Vortag über die bevor­ste­hen­de Implementierung von OAuth gehört.

Danach habe ich mir den Konferenzplan vor­ge­nom­men und die Veranstaltungen her­aus­ge­sucht, die ich unbe­dingt besu­chen will.

(Ich zäh­le hier nur die Vorträge aus den par­al­le­len Tracks auf, an den Gesamtveranstaltungen neh­me ich ja sowie­so teil. Daraus und aus den Pausen erge­ben sich die gro­ßen Lücken. Am Montag fin­det ein Open Space statt – das heißt, dass die Themen noch nicht feststehen.)

Freitag, 9. August 2013

11:3013:00 GLAM Workshop I: Evaluation of GLAM-Outreach Activities

Hier soll es dar­um gehen, Lehren aus den guten und schlech­ten Erfahrungen der letz­ten Jahren mit Galerien, Bibliotheken, Archiven und Museen (engl. Galleries, Libraries, Archives, Museums; GLAM) zu zie­hen und gemein­sam Pläne für die digi­ta­le Befreiung von Inhalten zu machen.

14:0015:30 Lightning Talks II

Ein inter­es­san­tes Format, bei dem sicher inter­es­san­te Themen auf­kom­men werden.

16:0017:30 OSM Workshop: OpenStreetMap workshop

Ein erfolg­rei­ches Projekt für kol­la­bo­ra­tiv erstell­tes Freies Wissen? Na? Genau! Open Street Map. Ich bin gespannt, ein paar tech­ni­sche Hintergründe zu erfahren.

17:3022:00 OpenStreetMap map­ping party

Mit Kamera und Smartphone zu OpenStreetMap bei­tra­gen? Das will ich lernen.

Samstag, 10. August 2013

11:3012:00 Workshop IV: Flow: The future of collaboration

Einer der Chefentwickler der Wikimedia Foundation stellt das Tool Flow“ vor, mit dem die klaf­fen­de Lücke an Stelle eines geeig­ne­ten Kommunikationssystem für Beitragende und Leser der Wikipedia schlie­ßen soll. Ich bin gespannt. Wenn es das pro­prie­tä­re Flow ist, das ich ein biss­chen ken­ne, bin ich bis­her nicht sehr überzeugt.

12:0013:00 Workshop IV: Roundtable on Messaging and Discussions

An den vor­her­ge­hen­den Workshop anschlie­ßend geht es mit einer Diskussion zum Thema Kommunikationstools in der Wikipedia weiter.

14:0015:00 Legal I: Discussing Our Legal Strategy Going Forward: A Talk with the WMF General Counsel

Mögliche Updates der Datenschutzrichtlinie und Trademarkrichtlinie? Das will ich mir aus ers­ter Hand anhören.

15:0015:30 GLAM II – Europe: Open Database of Public Art in Sweden

In Schweden gab es kei­ne Datenbank der öffent­li­chen Kunst – da hat Wikimedia Schweden ange­fan­gen eine auf­zu­bau­en. Diese Erfolgsgeschichte sehe ich mir gern an.

16:0017:30 Future of Wikimedia I: Imagine the Wikipedia in 2022

Visionen für Wikimedia im Jahre 2022. Mal hören, was ande­re so träumen.

Sonntag, 11. August 2013

11:3012:00 Africa I: Beyond Afripedia: Mali Experience

Langsames Internet, hohe Steuern auf elek­tro­ni­sche Geräte, vie­le loka­le Sprachen, schlech­tes Bildungssystem und kei­ne Freiwilligenkultur. Wikimedia Mali stellt sich ein­schüch­ternd gro­ßen Herausforderungen.

12:0012:30 Community IV – Conflict: How could com­pa­nies help reach Wikimedia stra­te­gic goals?

Mutiger Vortrag: Klingt mir nach einem Plädoyer für bezahl­te Autoren in der Wikipedia. Ob mich jemand davon abbrin­gen kann, die rein frei­wil­li­ge Arbeit an der Wikipedia für einen der Grundpfeiler ihres anhal­ten­den Erfolgs zu halten?

12:3013:00 Technical V: Engaging users on Wikipedia

In der eng­li­schen und ande­ren Wikipedias wur­de mit Tools expe­ri­men­tiert, die Autoren moti­vie­ren sol­len. Hier wird vor­ge­stellt, was die Experimentatoren dabei gelernt haben.

14:0014:30 Legal II: Wikimedia Foundation and the Bad Apple – How Freedom of Panorama Conflict Was Handled and what can be done

Eines der Themen, die mich per­sön­lich sehr inter­es­sie­ren: die Panoramafreiheit.

14:3015:00 Future of Wikimedia III: Britannica to Wikipedia to ? Technology dis­rup­ti­on and how we orga­ni­ze for the future

Aus beruf­li­cher Sicht für mich inter­es­sant: Benutzerfreundlichkeit in der Wikipedia: Visual Editor, Diskussionssystem, Einstieg, Mobile und Multimedia.

15:0015:30 Future of Wikimedia III: Quo vadis, Wikiquote?

Tja, wie geht es mit Wikiquote wei­ter? Ein inter­es­san­tes Projekt, dem die kri­ti­sche Masse an Autoren fehlt.

Über den Autor

Sebastian Wallroth administrator