Pockey Lam über Computerunterricht für Migrantenkinder in Peking auf der #OpenSym

In der Eröffnungsrede der WikiSym + OpenSym 2013 stellte Pockey Lam das Projekt Greenboard vor. Im Projekt stellen Freiwillige bedürftigen Migrantenkindern in Peking kostenlose, fertig eingerichtete PCs zur Verfügung. In den (privaten) Schulen für Arbeitsmigrantenkinder in Peking herrschen Dritte-Welt-Bedingungen: keine Heizung, baufällige Häuser, schlecht ausgebildete und schlecht bezahlte Lehrer. Migrantenkinder können nicht in öffentliche Schulen […]